VW Golf 8 R vs. Porsche 718 Cayman | Neuer Top-Golf fordert Cayman heraus | Test mit Stefan Novitski

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Mit seinen 320 PS macht sich der VW Golf 8 R bereit, gegen den Porsche 718 Cayman anzutreten. Kann sich der Kompakte gegen den 300 PS starken Zuffenhausener im direkten Vergleich behaupten? AUTO BILD hat den Test gemacht, die Antwort gibt es im Video!

#golf8r #718cayman

Mehr Infos unter:

00:00 Intro
01:37 Motor-Check beim Porsche 718 Cayman
03:08 Motor-Check beim VW Golf 8 R
05:07 Vorderachse des Golf R
05:37 Vorderachse Porsche 718 Cayman
07:01 Innenraum des Porsche 718 Cayman
08:05 Sound-Check beim Porsche 718 Cayman
08:19 Sound-Check beim VW Golf 8 R
08:40 Innenraum des VW Golf 8 R
10:31 Auf dem Track mit dem VW Golf 8 R
14:41 Auf dem Track mit dem Porsche 718 Cayman
18:44 Fazit

– – – – – –
• #AUTOBILD ABONNIEREN:
• FACEBOOK:
• INSTAGRAM:
• TWITTER:
• WEBSITE:
– – – – – –
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

30 Gedanken zu „VW Golf 8 R vs. Porsche 718 Cayman | Neuer Top-Golf fordert Cayman heraus | Test mit Stefan Novitski

  • 20. Februar 2021 um 20:18
    Permalink

    Is this even a competition? 😂

    Antwort
    • 20. Februar 2021 um 22:43
      Permalink

      it is a comparisson, not a competition

      Antwort
  • 20. Februar 2021 um 20:28
    Permalink

    Bitte öfters auf die Technik eingehen!!!

    Antwort
    • 21. Februar 2021 um 2:41
      Permalink

      Der cayman gibt nicht vor, ein Supersportler zu sein, der Vergleich mit dem Golf ist fehl am Platz. Der Golf ist ein übermotorisierter hatchback mit einem Hang zum untersteuern. Der cayman ein reinrassiger Sportwagen mit Mittlerer Leistung

      Antwort
    • 21. Februar 2021 um 11:38
      Permalink

      @mars Stuttgart ne ist kein Sportwagen mit 300 ps

      Antwort
  • 20. Februar 2021 um 21:10
    Permalink

    In welchem Universum sind denn 300 PS „ein bisschen wenig“ 😂 ich wäre froh ein Auto mit 300 PS zu haben

    Antwort
    • 20. Februar 2021 um 21:47
      Permalink

      in Relation zum Golf R

      Antwort
    • 20. Februar 2021 um 22:43
      Permalink

      Man muss es natürlich in der Relation sehen, im Alltag dürfte man natürlich noch über Jahre mehr als genug Leistung haben.

      Antwort
    • 21. Februar 2021 um 9:26
      Permalink

      Es war wohl eher auf die Teststrecke bezogen.

      Antwort
    • 21. Februar 2021 um 11:06
      Permalink

      Du ja andere nicht 😂😂😂

      Antwort
  • 20. Februar 2021 um 21:12
    Permalink

    Ehrlicher Test 👍

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 21:15
    Permalink

    0:12
    bed.ind.in

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 21:18
    Permalink

    Geil !! Danke Bild,
    als ob meine Kritik bei den vorherigen Videos zu Herzen genommen wurde,
    auch mal unter dem Auto zu schauen und mehr ins Detail zu gehen.
    Als Techniker interessierts mich halt sehr, wie manche Dinge die Automobil Ingenieure es gehandhabt haben.
    Top Moderator 👍

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 21:30
    Permalink

    @13.20min.. Wie er den GOLF in die Wiese untersteuert 😂

    Antwort
    • 20. Februar 2021 um 23:19
      Permalink

      Krass oder?! Dachte ich auch 😅

      Antwort
    • 21. Februar 2021 um 11:06
      Permalink

      Vom Gas gehen und da dreht er schön ein 🤣

      Antwort
  • 20. Februar 2021 um 22:11
    Permalink

    Cooles Video! Und gute Idee mit dem Vergleich. Gerne öfter sowas 🙂

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 22:32
    Permalink

    Sehr informativ ! super video.

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 23:15
    Permalink

    8:33 Dachte der Golf hat nen Softlimiter oder kann man sich den raus kaufen?

    Antwort
    • 21. Februar 2021 um 1:04
      Permalink

      Der Golf 8 R hat keinen Softlimiter mehr. Für ein ordentliches Soundvideo kann ich das von automann-tv empfehlen, da kommt der Sound viel besser rüber als hier. (https://youtu.be/TrkxZozh1O0)

      Antwort
  • 21. Februar 2021 um 0:57
    Permalink

    Definitiv Cayman, aber als S!

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 1:49
    Permalink

    60 t für was ?????

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 6:12
    Permalink

    17:50 🤔 Drone? UFO?

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 8:46
    Permalink

    Mir fehlt immernoch der Vergleich Tiguan R vs Cupra Formentor vs Cupra Ateca.

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 10:01
    Permalink

    1 Werbung vor dem Video, 5 Werbespots innerhalb des Videos :-(. Unmöglich Youtube!

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 10:11
    Permalink

    7:50 Da wollte er schon rechts starten 😅

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 10:17
    Permalink

    Könnt ihr einen Vergleich Video oder Test vom neuen VW Tiguan R?

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 10:39
    Permalink

    Den Porsche hatte ich im Sommer für ein Wochenende. Und das hat schon echt Laune gemacht

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 11:27
    Permalink

    60000 T Euro für einen Golf ? Volkswagen ? ist das frech oder unverschämt?! 🙄

    Antwort
  • 21. Februar 2021 um 11:27
    Permalink

    👌just Perfect showoff and cartest. Will be even better with english subs

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.