Aprilia Tuono 660: kleines, aber kräftiges Donnerwetter

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Zarte 183 kg leicht, 95 PS stark und mit 10.550 Euro nicht allzu teuer – mit diesen Zutaten will Aprilias neue Tuono 660 die Naked-Bike-Mittelklasse ordentlich durchmischen. Ob sie wirklich das Zeug dazu hat?
Mehr Infos:

Noch mehr Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Motorrad findet ihr auch hier:
Website:
Facebook:
Instagram:

26 Gedanken zu „Aprilia Tuono 660: kleines, aber kräftiges Donnerwetter

  • 19. Februar 2021 um 16:22
    Permalink

    Hi
    Schönes Video .
    Hättest statt zugstufe die druckstufe etwas zu machen müssen . 😅

    Antwort
    • 19. Februar 2021 um 16:45
      Permalink

      Druckstufe hat se gar nicht 😅🙈 also vorn jedenfalls nicht. Hinten !?

      Antwort
    • 19. Februar 2021 um 16:51
      Permalink

      @Kurvenfuchs achso ich dachte schon , und da du von Schwierigkeiten beim abbremsen hattest dachte ich schon an der druckstufe.
      Na ja dann 🥴

      Antwort
  • 19. Februar 2021 um 16:44
    Permalink

    Vielen Dank für das Video 👌 du sitzt da wirklich drauf wie der Affe auf dem Schleifstein. 😅😉
    Lust das Bike Mal zu testen, hätte ich auch.

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 17:35
    Permalink

    Wie bei der Großen viel Verkleidung für ein naked Bike 😂

    Antwort
    • 19. Februar 2021 um 20:33
      Permalink

      Finde das auch zuviel. Sieht aus wie ne rs bei der man vergessen hat die Seitenverkleidung ranzutüddeln. Aber fahren sollte man das Gerät mal.

      Antwort
  • 19. Februar 2021 um 17:40
    Permalink

    Schönes Teil. Schade, dass ihr nichts vom Sound der Maschine gezeigt habt.

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 17:44
    Permalink

    Danke für die Infos ! Kleiner nicht bös gemeinter Tip: Du bist nicht auf der Flucht, vielleicht etwas ruhiger sprechen… 😉

    Antwort
    • 19. Februar 2021 um 18:29
      Permalink

      Ist mir auch aufgefallen.

      Antwort
    • 19. Februar 2021 um 18:38
      Permalink

      … und das Elektronikpaket hat Aprilia offensichtlich mehrfach eingebaut. 😂

      Antwort
  • 19. Februar 2021 um 18:08
    Permalink

    Hallo Herr Möller-Töllner, ich möchte im Sommer von einer Reiseenduro auf ein Nakedbike oder einen Sporttourer umsteigen. Kennen sie in diesen Motorradklassen Modelle die auch für große Fahrer (ich bin 1, 95 m) geeignet sind? Auf jeden Fall vielen Dank und schönes Video.

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 18:18
    Permalink

    ein echt schönes motorrad.

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 18:21
    Permalink

    Insgesamt wirklich schönes Zweirad. Neben einem 2-Meter-Mann wirkt sie tatsächlich wie eine 125er. 😊

    Antwort
    • 19. Februar 2021 um 18:28
      Permalink

      Absolut 😅

      Antwort
  • 19. Februar 2021 um 19:05
    Permalink

    Keine 6Achsen IMU
    Kein Kurven ABS
    Kein Kurvenlicht
    Kein Quickshifter
    5PS weniger
    Weniger Fahrwerk
    … und nur 500 Euro weniger
    das klingt nicht logisch

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 19:15
    Permalink

    Wird sich gegen die Duke 890 r nicht behaupten können, wenn man den großen Lappen hat und Mittelklasse fahren möchte. Auch wenn ich selbst eine Tuono fahre.

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 19:24
    Permalink

    Tolles Video, tolles Bike! Keine Ahnung wie die den Sound in den kleinen Zweizylinder gemacht haben 🙂

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 20:26
    Permalink

    nur für Zwerge geeignet 🙁

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 20:30
    Permalink

    …wegen der Größe nur für Jugendliche geeignet

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 20:30
    Permalink

    der Tester sieht total albern darauf aus.

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 20:33
    Permalink

    “06:40” …”man sitzt total gut drauf”……klar doch LoL!!!

    Antwort
  • 19. Februar 2021 um 22:59
    Permalink

    0:05: “Neuester Naked Bike-Streich”… Und wozu dient dann das ganze Plastik-Geraffel, was da verschraubt ist?

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 0:38
    Permalink

    Leute, wir brauchen Sound!!!!🤷🏼‍♂️🙈

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 7:17
    Permalink

    5 Fahrmodi, davon 2 Race-Modi und das ganze bei 95 PS? Ganz mein Humor 😀

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 10:02
    Permalink

    hallo, bitte langsam reden mit Punkt und Komma …sonnst kommt der Test nicht richtig Rüber.wars du auf der Flucht ? Hast gut gemacht nur viel zu schnell.

    Antwort
  • 20. Februar 2021 um 10:47
    Permalink

    Für mich ist das kein naked bike. Superduke ist ein naked bike oder v4s

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.