Motorradjeans im Vergleichstest

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Noch mehr Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Motorrad findet ihr auch hier:
Website:
Facebook:
Instagram:

14 Gedanken zu „Motorradjeans im Vergleichstest

  • 15. Februar 2021 um 16:35
    Permalink

    Sehr interessant 👍

    Antwort
  • 15. Februar 2021 um 17:02
    Permalink

    Wäre schön gewesen, wenn ihr detaillierter auf die einzelnen Hosen eingegangen wärt.

    Antwort
    • 15. Februar 2021 um 18:44
      Permalink

      Test ist wohl im Heft 🤣

      Antwort
    • 15. Februar 2021 um 23:40
      Permalink

      @Alexander de Keuyper Davon leben die sogar.

      Antwort
  • 15. Februar 2021 um 18:49
    Permalink

    Das gleich persönlich ansprechen finde ich nicht gut.

    Antwort
  • 15. Februar 2021 um 19:57
    Permalink

    Hallo Leute super Video habt ihr super gemacht .Ich weiß jetzt auf was ich alles achten muß
    Ingolf

    Antwort
  • 15. Februar 2021 um 20:43
    Permalink

    Heute haben wir aufnahmen. Ich ziehe meine shirt mit “DICKIES” an.

    Antwort
    • 15. Februar 2021 um 23:46
      Permalink

      Tatsächlich erstaunlich wie wenig einige Wert auf ihr Äußeres legen. Wenn der Chef das so akzeptiert…. sollte sich der ernsthaft… seine Sache.

      Antwort
  • 15. Februar 2021 um 20:57
    Permalink

    Hippstermüll.

    Motorrad=Motorradklamotten!!!

    Wenn de dich damit packst is der Protektor überall nur nich mehr vorm Knie.

    Antwort
    • 15. Februar 2021 um 21:21
      Permalink

      Tatsächlich ist es so dass es schon einige Motorrad-Jeans gibt die eine “AAA”-Bewertung haben und damit höheren Schutz bieten als die meisten “normalen” Textilhosen, manche sind abriebfester asl Leder.

      Antwort
  • 15. Februar 2021 um 21:46
    Permalink

    Super dass dieses Thema wieder einmal behandelt wird! Ich hätte mir am Ende aber eine Art Checkliste gewünscht, wie ich den nun eine Hose tatsächlich auswähle. Persönlich ziehe ich nur Jeans mit AAA-Bewertung an wenn ich schneller als 80Km/h unterwegs bin. Ich wähle Jeans demnach primär nach dem Rating, dann nach den Komfortfunktionen. Mehrlagige und wasserfeste Hosen sind oft sehr warm und nicht immer angenehm zu tragen. Von nur “A” Hosen würde ich außer im Stadtverkehr abraten, mit wenigen hochpreisigen Ausnahmen.

    Antwort
  • 15. Februar 2021 um 21:59
    Permalink

    Cooler Bericht und vielen Dank. Einen Verbesserungsvorschlag: Ein bisschen mehr Emotionen hätte euch beiden gut getan.😉

    Antwort
    • 15. Februar 2021 um 23:39
      Permalink

      So wie bei den ewig fröhlichen bei Privatsendern im TV oder den Radiomoderatoren wo man sich fragt was die einwerfen?
      Ich finde die Sachlichkeit gut.

      Antwort
  • 15. Februar 2021 um 23:43
    Permalink

    Mit den Klamotten möchtest du auch nicht in den Regen kommen. Es ist erstaunlich wie wenig Wert viele auf ihre Gesundheit legen. Der gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.