Wohnmobil-Stellplatz in Monzambano-Italien-Gardasee

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Der Stellplatz Area Attrezzata in Monzambano liegt etwa 10 km südlich vom Gardasee. Er hat etwa 100 Plätze. Strom, Toiletten, Duschen, WLAN sind vorhanden.
12,00 € pro Mobil und 24 Stunden
WLAN 1,00€ 12 Std.
GPS N 45°23'21" E 10°41'34"

www.haco-video.de

10 Gedanken zu „Wohnmobil-Stellplatz in Monzambano-Italien-Gardasee

  • 3. Oktober 2015 um 11:10
    Permalink

    Gut gemacht und sehr informativ. Sind die Luftaufnahmen mit einer Drohne gemacht, wenn ja, gibt es da keine rechtlichen Probleme. Mir wurde das Filmen mit Drohne immer untersagt. LG.

    Antwort
  • 3. Oktober 2015 um 16:27
    Permalink

    Die Videos werden immer besser, machen Sie weiter so. Besonders die Aufnahmen mit der Drohne sind sehr informativ.

    Antwort
    • 4. Oktober 2015 um 16:01
      Permalink

      +Frank Gasper
      Danke, freut mich!

      Antwort
  • 4. Oktober 2015 um 16:08
    Permalink

    Zum Thema Drohne kann ich nur folgendes sagen, wenn ich gefragt habe, wurde es mir meistens erlaubt. Manchmal war keiner da den ich fragen konnte. Die Stellplatzbetreiber sind meistens froh, wenn sie kostenlose Werbung bekommen.

    Antwort
  • 4. Oktober 2015 um 21:57
    Permalink

    Sehr schöner Platz und absolut professioneller Dokumentationsvideo.
    Bitte mehr davon. Und Hartmut. …du musst Deiner Frau mal das mit dem Fahrradhelm erklären… ;-))
    lg Torsten.

    Antwort
  • 7. Oktober 2015 um 17:05
    Permalink

    Hallo Herr Conrad, ich würde mich sehr freuen wenn Sie was zum Datum der Aufnahme sagen würden.So das man weiß was auf einen zukommt wenn man in der Jahreszeit in diese Region reist.Meine Frau und ich werden am 30.10. für 8 Wochen nach Andalusien fahren, unsere größte Sorge dabei ist das die Plätze überfüllt sind. Liebe Grüße Axel Schneider

    Antwort
  • 7. Oktober 2015 um 17:48
    Permalink

    Wir sind im September durch Italien gefahren. Am Gardasee waren die Stellplätze alle gut besucht, war aber immer noch ein Platz für uns frei.
    Sind jetzt in Spanien, auch hier gibt es Stellplätze die stark angenommen werden, wir planen immer mit einem Ausweichplatz. Grundsätzlich kann man davon ausgehen, das es schwierig ist bei Plätzen die direkt am Meer liegen.
    Vielleicht noch als Tipp, die Anreise so planen, das man am frühen Nachmittag da ist.

    Antwort
  • 15. November 2016 um 19:10
    Permalink

    Danke Sehr war toll machen Sie Bitte weiter so.

    Antwort
  • 3. August 2017 um 8:55
    Permalink

    Gut gemacht, informativ. Danke. Werden bei der nächsten Fahrt nach HR hier halt machen.

    Antwort
  • 15. Januar 2019 um 10:39
    Permalink

    also ich bin kein Wohnmobilist sondern wir fahren mit unserem Wohnwagen auf schöne Campingplätze. ich finde die ganzen Stellplätze da fehlt einfach die Campingplatz-Atmosphäre.
    Es gibt auch viele Wohnmobilisten die nur Camp.Plätze anfahren. Ist natürlich auch eine Kostenfrage.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.