Wohnmobil-Stellplatz “Huerta de Murcia” Los Ramos-Spanien

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Im November 2015 besuchten wir den Camperpark "Huerta de Murcia" in Los Ramos, etwa 10 km von Murcia entfernt. Der Platz hat Toiletten, Duschen, Waschmaschine und Trockner. Strom und WLAN ist auch vorhanden und auf dem gesamten Platz verfügbar.
Für Mobile über 9 m Länge ist der Platz eher nicht geeignet.
Die Platz-Gebühr beträgt 13,00 € incl. Strom und WLAN. Duschen kostet 0,50 €.
GPS N 38°0'26" W 1°2'37"

17 Gedanken zu „Wohnmobil-Stellplatz “Huerta de Murcia” Los Ramos-Spanien

  • 24. November 2015 um 11:58
    Permalink

    Schöner Platz, leider etwas zu weit vom Meer. Aber die Stellplatz Reportage wie immer top! Schönes Wetter an der Costa Blanca, wie warm ist es zur Zeit ?

    Antwort
    • 24. November 2015 um 12:28
      Permalink

      +Frank Gasper Ja richtig, der Platz ist etwa 40 km vom Meer entfernt. Das Wetter war bisher gut, immer zwischen 22-25 Grad. Hatten jetzt aber einen Kälteeinbruch, so wie auch im gesamten Europa. Es scheint die Sonne, sind aber nur 16 Grad im Moment, soll aber in den nächsten Tagen wieder über 20 Grad warm werden.

      Antwort
    • 24. November 2015 um 14:03
      Permalink

      16 ° Grad wäre hier ein Traum, 2° und Graupelschauer…Wünsche noch schöne Tage in Spanien!

      Antwort
  • 24. November 2015 um 21:16
    Permalink

    Hallo Familie Conrad
    Wir (selber auch Womofahrer)
    sind so begeistert von Ihren Reportagen.Ich Freu mich jedesmal aufs neue.
    Dieses Jahr machen wir Betriebsferien und werden uns nach Weihnachten auf Ihre Spuren begeben.
    Ich freue mich schon sehr,allerdings bin ich auch eine Ängstliche Beifahrerin.
    Wir werden daher oft Autobahn fahren,Pässe und Bergfahrten meiden.
    Ihre Navidaten haben wir schon gespeichert und nun freuen wir uns einfach nur noch auf angenehme Temperatur.Die Drohne und die Gopro mit an Bord.
    Ich wünsche Ihn noch weiterhin eine schöne Reise und immer gute fahrt.
    Christiane

    Antwort
    • 24. November 2015 um 21:35
      Permalink

      Wünsche euch eine schöne Reise mit vielen neuen Eindrücken!

      Antwort
  • 25. November 2015 um 10:10
    Permalink

    Danke fuer die Reportage aus sued Spanien,wie immer sehr gut.

    Antwort
  • 27. November 2015 um 17:49
    Permalink

    Hallo Hartmut & Mrs.!!!!!!!!!!!!

    Ich sah Ihre Geschichte.
    Ich kein Deutsch verstehen, aber die Bilder sind sehr schön…… ha ha ha

    Vielen Dank für Ihren Besuch. Ich hoffe, Sie wiederzusehen, aber ab Dezember für Zitronen …… nachweisen kann, sehr gut für Tee und Gin Tonic …. ja.ja .ja.

    Kisses and nice trip !!!!

    Trini.
    (Camper Park “Huerta de Murcia”)

    (Ich hoffe, Dass meine Übersetzung Korrekt Google 😉

    Antwort
    • 27. November 2015 um 19:40
      Permalink

      Danke, wir kommen wieder👍

      Antwort
  • 29. November 2015 um 12:07
    Permalink

    Hallo Hartmut we genieten van je informatie, groet uit Belgie  Arie

    Antwort
    • 29. November 2015 um 22:08
      Permalink

      Danke, Gruß aus Spanien

      Antwort
  • 22. Januar 2016 um 17:58
    Permalink

    wieder mal Danke (oder wird das langsam zu viel??) – übrigens: tolles WoMo mit dem ihr da unterwegs seit – lässt es sich wohl drin aushalten 🙂

    Antwort
  • 23. April 2016 um 19:21
    Permalink

    Very nice! Keep on doing this good job and enjoy your journeys. I am a bit jalous when I see you travelling. Hope to buy a camper soon. I am also surprised that there are always other people on the parkings even in winter. That is nice! Greetings from Sint-Niklaas (Belgium, between Antwerp and Ghent)

    Antwort
  • 4. Mai 2016 um 12:21
    Permalink

    Gruss Micki, wir haben uns in San Fulgencia (hinter Lidl) unterhalten auf dem dortigen Stellplaz. Haste malö wieder sehr schön gemacht ! (Nur eben keine Bioläden *grins*)

    Antwort
  • 7. Dezember 2016 um 12:40
    Permalink

    Klasse Top Bericht Danke. Du sagtes im Bericht das über 9 m länge schwierig sind. Wie lang ist denn Dein Wohnmobile. ???

    Antwort
    • 7. Dezember 2016 um 17:38
      Permalink

      Manfred Penkert
      Danke!
      Unser Mobil ist 8 m lang!

      Antwort
  • 7. Januar 2017 um 19:52
    Permalink

    Bei 01:16 steht in der Kurve ein blaues Hinweisschild. Der Fluß heißt Segura.

    Antwort
    • 8. Januar 2017 um 10:33
      Permalink

      Pille Palle
      Danke für den Hinweis!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.