Wir brauchen mehr Energie für unser Wohnmobil!

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Auch wir haben uns entschlossen unser Mobil auf Lithium-Batterien umrüsten zu lassen. Gleichzeitig wollen wir die Einspeisung von Solarstrom erhöhen. Dazu werden wir 2 weitere Solarpanel aufbauen lassen. Wir wurden von Guido Neiken von der Firma GNS beraten und werden vorsaussichtlich Mai/Juni 2018 die Arbeiten bei GNS durchführen lassen.

Weitere Informationen unter:

Facebook:

23 Gedanken zu „Wir brauchen mehr Energie für unser Wohnmobil!

  • 9. Februar 2018 um 11:09
    Permalink

    Da haben sich zwei Profis gefunden!! Von beiden sind die Videos immer sehr informativ, bitte weiter so!

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 11:20
    Permalink

    Prima, das ist auch Camper-Alltag. Fachsimpeln ist auf jedem Platz angesagt, und das macht das Campen immer interessant.

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 11:23
    Permalink

    Hartmut du hast den richtigen Partner für solar und sat gefunden, die Firma kann man wirklich weiter empfehlen.

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 11:52
    Permalink

    Gutes Video aber Du sagst dass ihr bisher immer hingekommen seit nur manchmal wird es knapp. Wenn Du jetzt deine Batterie Kapazität aber verdoppelst, was Du ja mit der neuen Batterie machst, meinst Du du brauchst noch zwei Zusatz Solar Module?

    Antwort
    • 9. Februar 2018 um 12:04
      Permalink

      andree
      Das ist richtig, könnte reichen, wenn ich nur die Batterien erneuere. Möchte aber auf der sicheren Seite sein, wenn ich in Deutschland bin und die Sonne nicht soviel scheint.

      Antwort
    • 9. Februar 2018 um 12:49
      Permalink

      Autark sein zu können halten wir für die Zukunft für erstrebenswert…die politische Zukunft unseres Landes lass ich mal weg…allein diese schreit ja schon danach…😉

      Antwort
  • 9. Februar 2018 um 12:46
    Permalink

    Guido werden wir auch bald kontaktieren….😀👍

    PS Super Video viel Spaß noch.

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 17:07
    Permalink

    Sehr interessant. Was hälst Du denn von der EFOY Brennstoffzelle? Wie siehst Du das in der Praxis? Die hat ja noch eine Abwärme. Antwort eilt nicht. Freue mich über Deinen Comment. Herzlichen Dank und Grüsse. Immer ein Vergnügen Deine Videos.

    Antwort
    • 12. Februar 2018 um 22:30
      Permalink

      Danke für den Kommentar! Haben uns auch mit der Brennstoffzelle beschäftigt, ist auch nicht schlecht. Haben uns aber für die Lithium-Batterien entschieden. Kennen aber viele die auch mit der Brennstoffzelle nach etwa 10 jahren immer noch zufrieden sind. Wie ich schon häufiger gesagt und auch geschrieben habe, “Jeder hat eine andere Sicht auf die Dinge” und das ist auch gut so! Nicht alles passt für jeden Camper und seine Bedürfnisse.

      Antwort
  • 9. Februar 2018 um 17:36
    Permalink

    Ich wünsche euch alle Energie die ihr benötigt um glücklich zu sein ✊🏼

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 18:03
    Permalink

    Wir haben unsere beiden Wohnmobile bei Guido mit Solar (Black-Contakt) und automatischer Sat-Anlage ausrüsten lassen. Jetzt sind wir mit einem davon auf Winterreise in Spanien und sind super zufrieden. Landstrom ist nicht notwendig. 
    Auch von unseren Mieter haben wir nur positives Feedback bekommen. Alle waren sehr zufrieden mit der Unabhängigkeit.
    Die Einbauten wurden sehr akkurat eingebaut. Fahrzeug war nach dem Umbau in einem einwandfreien Zustand. Und preislich für die verbauten Komponenten völlig in Ordnung. Ich denke, Du bist bei Guido in den besten Händen und wirst begeistert sein.
    Ich werde meine Fahrzeuge immer wieder zu Guido bringen und Umbauten durchführen lassen. Bei GNS merkt man die 25 jährige Erfahrung, da sitzt jeder Handgriff.

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 18:04
    Permalink

    Hallo Hartmut, vielen Dank für Deine informativen und gleichzeiti unterhaltsamen Videos. Bitte mach weiter so! Wir freuen uns jedesmal!

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 18:31
    Permalink

    Ein Super Info Video , sehr Interessant und gut Erklärt ,weiterhin schönen Urlaub.

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 19:25
    Permalink

    Hallo Hartmut, das bist Du in guten Händen.

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 19:45
    Permalink

    Da bist du beim richtigen Fchmann gelandet. Gute Entscheidung.

    Antwort
  • 9. Februar 2018 um 20:05
    Permalink

    Mega süß gemacht 🙂 viel spaß in Spanien. Genießt die Sonne!

    Antwort
  • 10. Februar 2018 um 1:45
    Permalink

    sry … für mich war da nichts informativ. es mag ja stimmen, dass ihr so viele solar-ertrag braucht, aber schlüssig erklärt wird das in dem video nicht. was die e-bikes brauchen (bei 2x 500wh-akkus am wechselrichter in summe an die 90 ah … direkt um die wandlerverluste weniger) und wie es es sonst ist mit dem stromverbrauch aussieht (der laptop kann’s nicht ausmachen), bleibt dem geneigten seher leider verborgen.
    echt sinnstörend ist die aussage von guido, dass einen das ersetzen von 210ah gel mit 200ah lithium nur ‘auf die sichere seite’ bringt. das ist gelinde gesagt eine untertreibung … die ersetzen fast 400ah gel. alles in allem wirkt das eher wie ein ‘guido-placement-video’, das sich sicher günstig die umbaukosten im mai auswirkt.

    Antwort
  • 10. Februar 2018 um 10:09
    Permalink

    Super Video wie immer
    aber 4-5000 € echt sehr teuer für son bischen

    Antwort
  • 10. Februar 2018 um 13:14
    Permalink

    Rat vom Fachmann ist immer Gold wert. Vor allem weil er die Ladetechnik anspricht, wird meistens vernachlässigt. Schöne Grüße aus dem kalten aber sonnigen Ostfriesland…

    Antwort
  • 11. Februar 2018 um 15:31
    Permalink

    Interessantes Video. Bevor Du dich auf GNS festlegst, würde ich noch eine Alternative prüfen. Kann sicher nicht schaden.

    Antwort
  • 18. Februar 2018 um 18:46
    Permalink

    Hallo Hartmut,
    mit Deinem Beitrag sprichst Du ein Thema an, das auch bei meinem Phoenix akut ist. Ich habe mich auch länger damit beschäftigt und will Dir nur einen Tip geben. Als kompetent habe ich die Fa WCS
    http://www.wcs-bedburghau.de/default.html gefunden. Vielleicht ist sie als zusätzliche Info-Quelle für Dich interessant.
    Beste Grüße aus Bayern

    Antwort
    • 18. Februar 2018 um 21:59
      Permalink

      Danke für den Hinweis! Kenne die Seite und auch das Angebot. Die Firma ist auch ok.

      Antwort
  • 11. März 2019 um 21:40
    Permalink

    … und warum sollten wir alle das von euch wissen wollen/sollen???🤔

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.