Onboard: Harris Yamaha TZ 350 auf der Rennstrecke

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Unser Kollege Ralf Schneider hat sich einen Jugendtraum erfüllt und war mit einer Harris Yamaha TZ 350 beim "Coupe Moto Légende" auf der Rennstrecke in Dijon dabei.

Den ganzen Bericht findet ihr in Heft 15/2013, das ab dem 05.07.2013 im Handel ist.

4 Gedanken zu „Onboard: Harris Yamaha TZ 350 auf der Rennstrecke

  • 4. Juli 2013 um 12:57
    Permalink

    Geiles Abgasverhalten 😀

    Antwort
  • 4. Juli 2013 um 20:54
    Permalink

    2-Takt Power statt 4-Takt Trauer…

    Antwort
  • 7. Juli 2013 um 0:29
    Permalink

    Wenn man alle paar KM tanken fahren will 😉

    Antwort
  • 14. September 2018 um 5:31
    Permalink

    Two strokes are just awesome fun

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.