MOTORRAD-Werkstatt: Reifenwechsel Tutorial – Teil 1

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Wenn unser Werkstatt-Maestro Gerry Wagner zeigt wie man die Reifen an einem Motorrad wechselt und Online-Redakteurin Dina Dervisevic den HiWi spielt, dann lernt einer der beiden ganz schön viel dazu. Und wer wissen will wie's weiter geht:

18 Gedanken zu „MOTORRAD-Werkstatt: Reifenwechsel Tutorial – Teil 1

  • 2. Juni 2013 um 13:48
    Permalink

    Wäre auch toll zu sehen, wie man das ganze mit Schlauchreifen und ohne Montiermaschine macht. Denn ich kenne niemand der eine Montiermaschine hat.

    Antwort
  • 2. Juni 2013 um 15:19
    Permalink

    Ist das Profil denn schon unten?? Sieht noch frisch aus aus Emtfernung…

    Antwort
  • 2. Juni 2013 um 15:54
    Permalink

    Man lässt die Bremssattel nicht einfach an der Bremsleitung herunterhängen. Absolut amateurhaft.

    Antwort
  • 2. Juni 2013 um 19:39
    Permalink

    Wie denn sonst machen wir genauso
    Und das macht man deswegen damit man den bremskreislauf nicht entlüften muss

    Antwort
  • 4. Juni 2013 um 16:12
    Permalink

    Wieso hängt da Werkzeug in der Küche ?

    Antwort
  • 4. November 2013 um 3:00
    Permalink

    Warum das Mikrofon wenn ihr dann doch den Ton von der Kamera nehmt!?

    Antwort
  • 2. Februar 2014 um 18:39
    Permalink

    Ihr habt Rost auf der Kette? Das geht ja mal gar nicht…

    Antwort
  • 7. Februar 2014 um 17:31
    Permalink

    Absolut grauenhafte Akustik. 

    Antwort
  • 15. Oktober 2014 um 15:29
    Permalink

    Den Bremssattel einfach so hängen lassen… Anfängerfehler!!!

    Antwort
  • 28. April 2015 um 17:11
    Permalink

    sicher gut gemeint. leider kann man absolut nichts verstehen. schade!

    Antwort
  • 15. März 2016 um 1:44
    Permalink

    Wie heißen die Abstandhalter über den Radlagern richtig ? (also die 2 Ringe die er raus zieht bevor das Mädchen den Reifen auf den Boden legt)
    Und woher weiß ich welcher auf welche Seite kommt?

    Antwort
  • 12. August 2016 um 20:54
    Permalink

    Vielleicht beim nächsten mal das Mikrofon an machen

    Antwort
  • 10. Januar 2017 um 20:28
    Permalink

    Bitte bessere Tonqualität

    Antwort
  • 28. Juli 2017 um 9:55
    Permalink

    Warum steht da im Titel Tutorial Reifenwechsel? Es geht doch um Rad Ein- und Ausbau. Es fehlt der Mittelteil. Der REIFENWECHSEL!!

    Antwort
  • 19. September 2017 um 22:27
    Permalink

    Bitte lasst nie wieder den Prakti an die Kamera, da wird man ja seekrank von dem Gewackel -.-

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.