Infos zum “www.stellplatzfuehrer.de”!

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

In diesem Video gibt es einige Informationen zum "Stellplatzfuehrer.de"
Das ist eine Webseite mit Informationen zu Stellplätzen Europaweit.

Ich habe den Holger, der an dieser Webseite mitwirkt vor einiger Zeit kennengelernt und mit ihm ein Interview geführt.

Weitere Informationen unter:
www.haco-video.de

Facebook:

#HacoVideo
#Camping
#Wohnmobil

21 Gedanken zu „Infos zum “www.stellplatzfuehrer.de”!

  • 2. November 2018 um 11:13
    Permalink

    Super Info

    Antwort
  • 2. November 2018 um 11:23
    Permalink

    Wieder ein tolles Video mit guter Info! Danke

    Antwort
  • 2. November 2018 um 11:23
    Permalink

    Danke für das informative Video 👍👍👍

    Antwort
  • 2. November 2018 um 11:27
    Permalink

    Sehr gut. Danke für diese Info. Übrigens wieder schöne Reportagen von deiner Spanienreise.

    Antwort
  • 2. November 2018 um 11:31
    Permalink

    Danke, kannte ich noch nicht.👍🏼👍🏼

    Antwort
  • 2. November 2018 um 12:18
    Permalink

    Top Wetter bei Euch, kurze Hosen 🙂 aber ganz schön voll der Stellplatz… Den Stellplatzführer schau ich mir mal an

    Antwort
  • 2. November 2018 um 12:53
    Permalink

    Die beste die Ich kenne ist Campercontact der NKC die Größte Organisation von Wohnmobile in Europa mit über 30.000 Mitglieder Campercontact hat mehr als 25.000 Stellplätze

    Antwort
  • 2. November 2018 um 13:01
    Permalink

    Danke für den Beitrag und die Android App findet man im Play Store als Spf Mobil

    Antwort
  • 2. November 2018 um 15:18
    Permalink

    Danke, man lernt nie aus !👍

    Antwort
  • 2. November 2018 um 16:33
    Permalink

    Wieder ein super informatives Video 😊
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 2. November 2018 um 16:46
    Permalink

    Jeder hat so seinen Favouriten. Meiner ist ganz klar Park4night. Jede Menge Stellplätze und Campingplätze in ganz Europa, empfohlen von denjenigen, die wirklich dort waren (einschließlich “rolling comments”). Kostenlos und iphone-tauglich!

    Antwort
  • 2. November 2018 um 17:52
    Permalink

    Vielen, vielen Dank an Hartmut und Holly für die tolle Vorstellung unserer Seite 🙂 Liebe Grüße Michi vom SPF

    Antwort
    • 2. November 2018 um 18:38
      Permalink

      Grüße aus Spanien und danke für das Feedback!

      Antwort
  • 2. November 2018 um 22:56
    Permalink

    Es war sehr gut !!!!

    Antwort
  • 3. November 2018 um 5:03
    Permalink

    Hartmut👌klasse war mir bis heute nicht bekannt. Gute Sache😀 Perfekt!!! Zu der Sache “Apple App” programmieren…Es gibt in Koblenz eine Uni für Computervisualistik. Uni Koblenz/(Landau) … einfach mal n Aushang machen..Dort steckt Potential drin

    Antwort
  • 3. November 2018 um 10:06
    Permalink

    Da kommt man aus Riedstadt fährt 25 Jahre Wohnmobil und wusste nicht das der Seiten betreiber aus Riedstadt kommt. Danke Hartmut für die INFO. Wieder mal ein toller bericht. Gruß aus Riedstadt

    Antwort
  • 3. November 2018 um 18:23
    Permalink

    Sehr schön
    … Information ist alles.

    Antwort
  • 4. November 2018 um 23:40
    Permalink

    Moin, Moin Hartmut

    Fünf von Fünf
    Nichts anderes von Dir erwartet☺
    👍👍👍👍👍

    Antwort
  • 6. November 2018 um 8:29
    Permalink

    Ich schaue mir die Seite mal an. Danke.

    Antwort
  • 7. November 2018 um 22:29
    Permalink

    Hallo Hartmut, danke für die Info. Den Stellplatzführer kannte ich noch nicht.
    Eine andere Frage, ich sehe Euch immer wieder mit euren Fahrrädern fahren . Mal mit Helm , meistens aber
    Ohne Kopfbedeckung . Wie sind nun die genauen Verhältnisse ? Besteht nun grundsätzlich eine Helmpflicht
    Oder wird diese in Spanien doch sehr locker gehandhabt . Grüße und bitte weiter so mit euren tollen Beiträgen.

    Antwort
    • 7. November 2018 um 22:39
      Permalink

      Es gibt in Spanien eine Helmpflicht! Sie ist aber etwas kompliziert, innerhalb von Ortschaften braucht man keinen Helm tragen. Es gibt noch weitere Ausnahmen. Besser man trägt einen Helm, sonst kann es teuer werden.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.