Elektr. Mautzahlung für Frankreich und Spanien von Tolltickets!

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

In diesem Video zeige ich, die Bestellung der Dual-Box TIS-PL mit VIA-T (Langzeitnutzung)für TIS-PL (Frankreich) inklusive VIA-T (Spanien).
Dual-Box mit VIA-T: Eine Box zum Gebrauch in Frankreich und in Spanien
Nur für Fahrzeuge über 3,5 t und/oder über 3 m Höhe!!!

In einem weiteren Video, werde ich über meine Erfahrungen mit der Box berichten.

Weitere Informationen unter:
www.haco-video.de

Facebook:

Folgende Info habe ich per Mail erhalten:
Ich habe gerade das Video über Toolticket geschaut – Super!
Ich nutze die jetzt 3 Jahre problemfrei.
Es fehlen 3 Hinweise :
1. Laut Toolticket hält die Batterie ca. 5 Jahre
2. Bei meinem letzten Besuch habe ich festgestellt das bei der ersten Nutzung (nach 10 Monaten) es extrem lange dauert bis sich die Schranke öffnet (ca. 30 Sek).
3. Durch einen Steinschlag musste ich die Scheibe wechseln lassen. Seit der Zeit funktioniert die Box nicht mehr gut – mal geht's mal nicht. Nach Rücksprache mit Toolticket liegt das wohl an der Scheibe (die neue ist beschichtet). Nun bin ich mit NiBi daran festzustellen, wo eine unbeschichtete Stelle ist
#Haco-Video
#Camping
#Wohnmobil

27 Gedanken zu „Elektr. Mautzahlung für Frankreich und Spanien von Tolltickets!

  • 31. August 2018 um 10:25
    Permalink

    Ich fahre in Frankreich und Spanien gerne auf den kostenlosen Autobahnen…

    Antwort
  • 31. August 2018 um 10:30
    Permalink

    Danke für die Info 👍

    Antwort
  • 31. August 2018 um 10:42
    Permalink

    Danke Hartmut, sehr interressant. Für solche Info´s sind dir die Camper ganz sicher dankbar. Ich wünsche Euch eine schöne Reise und alles Gute! 🚌

    Antwort
  • 31. August 2018 um 11:43
    Permalink

    Super Info, genau zur passenden Zeit. Werde direkt eine Bestellung vornehmen.
    Vielen vielen Dank für den tollen aufschlussreichen Bericht.

    Antwort
  • 31. August 2018 um 12:08
    Permalink

    Ein guter Freund von mir, hat mir gestern noch von diesem Bezahlsystem erzählt und zwar mit Begeisterung. Er war mehrere Wochen in Frankreich und Spanien unterwegs. Verlief alles bestens. Danke für das einstellen des Videos, so konnte ich mir passend dazu ein Bild machen.

    Antwort
  • 31. August 2018 um 13:24
    Permalink

    Das funktioniert super . Wir haben beim vollintegrierten die Flache Halterung dran. Die erste Abrechnung hatten wir ca. nach zwei Wochen . Da es durch zwei Länder geht kommen die Abrechnungen unterschiedlich. Bei uns war Spanien schneller wie Frankreich.

    Antwort
  • 31. August 2018 um 13:28
    Permalink

    Danke für die tolle Information

    Antwort
  • 31. August 2018 um 14:08
    Permalink

    Vielen Dank für Info, das ist sehr wichtig ,Ich wünsche Euch eine schöne Reise und alles Fahrt! 🚌

    Antwort
  • 31. August 2018 um 14:52
    Permalink

    Vielen Dank, lieber Hartmut. Wie immer sehr informativ und anschaulich gemacht . Leider für uns keine Option, da unser TI trotz 4,25 to immer in Klasse 2 eingestuft werden (wir sind nur 2,89 m hoch) . Wäre zwar praktisch aber leider auch teuer für uns.
    Liebe Grüße Conny

    Antwort
  • 31. August 2018 um 15:00
    Permalink

    Sehr schöner Bericht. Aber für mich sind das Abzockerbanditen.

    Antwort
    • 31. August 2018 um 15:12
      Permalink

      Star Light Könntest du das bitte etwas näher erläutern? Warum sind das für dich Abzocker?

      Antwort
    • 31. August 2018 um 15:34
      Permalink

      +Anna Müller weil wir überall fürstlich zahlen dürfen und bei uns
      Hinz und Kunz gratis fährt.

      Antwort
    • 6. September 2018 um 2:04
      Permalink

      Nix Hinz und Kunz gratis, ab 1. September Fahrzeuge über 8 Tonnen sogar auf den Bundes-Und Landstraßen! Der Unterschied z.B. Frankreich = Nur auf NICHT Staatlichen Autobahnen… Staatliche Stücke der Autobahn sind frei. Und das die PKW Maut hier noch nicht greift liegt ja wohl an anderen Dingen, die bekannt sein sollten, aber die kommt mit Sicherheit.

      Antwort
  • 31. August 2018 um 15:18
    Permalink

    Hallo,wir haben dieses System von Tollticket im Frühjahr genutzt,war super und man fährt deutlich entspannter durch die Zahlstationen.Da wir in Frankreich und Spanien waren haben wir allerdings 2!Boxen bekommen.Wichtig zu wissen ist das die Höhe ohne Satelitenschüssel gemessen wird.Wir haben einen Sunlight T 67 und waren mit Schüssel 3.07m hoch.Hab das dann auch so angekreuzt wurde aber von Tollticket angeschrieben das nur die Fahrzeughöhe gemessen werden muss.kam dann in kat.2, wenn man die falsche Kategorie wählt geht unter Umständen die Schranke nicht hoch.(Macht keinen Spass u.Stress)Schau doch lieber noch mal nach ob du nicht auch eine 2te Box brauchst.Ansonsten fahren wir nicht mehr ohne😉lg

    Antwort
  • 31. August 2018 um 15:18
    Permalink

    Ist ja per se ein gutes System… aber nochmal 7% Aufschlag pro Maut, obwohl ich denen die Arbeit einfacher mache… das halte ich auch für Abzockerei…. Oder habe ich das System nicht verstanden??? Man müsste doch als Nutzer eher einen Rabatt erhalten.

    Antwort
    • 31. August 2018 um 15:34
      Permalink

      Ja, leider sind es 7% Aufschlag, weniger wäre besser.

      Antwort
  • 31. August 2018 um 15:28
    Permalink

    Immer diese Gesetze 😉 Total für den A….. Das die Boxen nicht einheitlich sind.

    Antwort
  • 31. August 2018 um 15:51
    Permalink

    wie immer Top !!!

    Antwort
  • 31. August 2018 um 19:45
    Permalink

    Hallo Hartmut
    Wie immer perfekt
    Fünfvon Fünf
    👍👍👍👍👍

    Antwort
  • 31. August 2018 um 22:24
    Permalink

    Hallo Hartmut hier einmal wieder ein Kommentar aus Benicarlo, Spanien….
    Wieder ein tolles Video und gut erklärt. Ich selbst habe hier Bib&Go am Wohnmobil, so wie am PKw mit dem wir jetzt schon
    Mehrere tausend Kilometer durch Frankreich und Spanien gefahren sind. Selbst in Barcelona im Parkhaus funktioniert das.
    Es ist immer ein Erlebnis wenn man an den bezeichneten Mautstellen, am Stau vorbei fährt, und zügig weiterfahren kann.
    Es würde mich freuen, wenn ihr hier in der Gegend vorbeikommt und wir uns sehen könnte.
    Sonnige Grüße aus Spanien

    Antwort
  • 10. September 2018 um 23:20
    Permalink

    Hallo Herr Conrad, vielen Dank für das Erklärvideo. So war die Bestellung ganz einfach. Werde zu dem einen von ihnen vorgestellten Stellplatz an der der Costa Brava anfahren. Danke und Gruß Norbert

    Antwort
    • 11. September 2018 um 9:07
      Permalink

      Hallo Herr Conrad, heute kam ein Anruf von Toll Collect. Die Box würde bei mir nicht funktionieren. Wohnmobil 4050 KG, Länge 6,97 Meter. Breite 2,21Meter. Kann ich auch ohne Box nach Frankreich und Spanien fahren? Danke und Gruß Norbert Heneka

      Antwort
  • 22. September 2018 um 17:19
    Permalink

    Moin Hartmut, du solltest vllt das Video noch mal überarbeiten. Es ist mehrfach deine Heimadresse in Klarschrift zu lesen. Ob das so eine gute Idee ist, weiß ich nicht wirklich. Wer weiß wer die Videos sieht. Nicht das böse Menschen das als Einladung verstehen.

    Antwort
    • 22. September 2018 um 17:28
      Permalink

      Danke für den Hinweis, aber meine Anschrift findet man überall, z.B. auch im Impressum meiner Internetseite.

      Antwort
    • 23. September 2018 um 23:40
      Permalink

      Ok wenn es bislang gut gegangen ist, wird es auch weiterhin gut gehen.

      Antwort
  • 11. Februar 2019 um 18:19
    Permalink

    Schöner Bericht aber für wenig fahrer zu teuer.

    Antwort
  • 3. März 2019 um 19:43
    Permalink

    Sehr schöner informativer Bericht…Danke..Wenn ich mir aber so die anderen Antworten durchlese und immer was von Abzocke lese und das nicht nur hier sondern auch sehr oft generell über die Maut verstehe ich mitunter diese ich sage es mal krass “Meckerer” nicht. Bekommen in der Regel erstklassige Autobahnen zur Verfügung gestellt mit sehr guter Infrastruktur nebenher, sind aber in der Regel mit WomoS unterwegs die zig Zehntausende von Euros kosten die schnell die 100.000 übersteigen, ja es gibt auch billigere und regen sich dann wegen den Mautgebühren auf. Sorry, absolut kein Verständnis für solch Verhalten…Wünsche natürlich allen eine gute und vor allem sichere Fahrt egal wo die Reise hingeht …GLG…!!!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.