EICMA 2013: New Kawasaki Z1000

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

MOTORRAD-Chefredakteur Michael Pfeiffer hat sich für euch die neue Kawasaki Z1000 auf der EICMA 2013 angeschaut. Pressesprecher Andi Seiler hat ihm neue Details zur Maschine verraten. Mehr Infos auf www.motorradonline.de/eicma

9 Gedanken zu „EICMA 2013: New Kawasaki Z1000

  • 5. November 2013 um 14:58
    Permalink

    Great video! Keep up the good work!

    Antwort
  • 5. November 2013 um 15:53
    Permalink

    Serienmäßiger Akrapovic ?

    Antwort
  • 5. November 2013 um 16:06
    Permalink

    Leider nicht, den Serienauspuff könnt Ihr auf dem Vorschaubild sehen oder in unserer Bildergalerie auf motorradonline.de…

    Antwort
  • 5. November 2013 um 16:23
    Permalink

    also der Preis is doch sehr tief angesetzt oder ?!

    Antwort
  • 5. November 2013 um 17:16
    Permalink

    Ok, Danke!

    Antwort
  • 5. November 2013 um 17:19
    Permalink

    wenn man bedenkt dass die z800 ca 11000€, würd ich mich doch lieber die 1000er holen

    Antwort
  • 5. November 2013 um 18:54
    Permalink

    Die Lampenmaske ist richtig hässlig.

    Antwort
  • 7. November 2013 um 12:04
    Permalink

    Hallo Motorrad-Team,

    könnt ihr mir verraten um welchen Reifen es sich handelt auf der Z1000?
    Ich kann nur Dunlop lesen, aber das Modell kenne ich nicht….

    Antwort
    • 7. November 2013 um 16:02
      Permalink

      Hallo Kanionn1: Die Maschinen auf dem EICMA-Stand tragen Dunlop Sportmax D214.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.