Dinner for MOTORRAD

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Seit einigen Tagen kursiert ein Video zur BMW S 1000 RR im Internet. Betitelt mit dem Slogan "the oldest trick in the world" zieht BMWs Supersportler die Tischdecke einer gedeckten Tafel vom Tisch, ohne ein Glas dabei zu zerbrechen. Echt oder Fake?

Wir haben es getestet! Unser Zugpferd: der MOTORRAD-Dauertester Victory Hammer S. Das Ergebnis: Bis auf ein Glas ist beim letzten Versuch alles ganz geblieben. Unser Fazit: Etwas mehr Zeit, optimierte Materialien und das ganze wird funktionieren!

5 Gedanken zu „Dinner for MOTORRAD

  • 27. März 2010 um 12:54
    Permalink

    Interessant, das scheint wirklich möglich zu sein, das BMW-Video sah von der Aufmachung her eben schon relativ gefaked aus…

    Posted dieses Video mal als Videoantwort zu dem BMW-Video…das gibt viel mehr Views! =)

    Antwort
  • 7. April 2010 um 19:57
    Permalink

    wow, dass ihr extra video dafür gemacht habt, echt respekt!

    Sehr geil. Das Video von BMW sah aber trotzdem geiler aus 😛 Aber war ja gefaked..

    Antwort
  • 18. April 2010 um 7:45
    Permalink

    Eine neue Interpretation zu der Theorie, dass ein Motorrad “keine Wurst vom Teller zieht”. Weiter so, Ihr macht Laune!

    Antwort
  • 25. Dezember 2010 um 20:50
    Permalink

    so ein richtiger müll!!! ihr könntet das video auch etwas aufregender gestallten! Man schläft ja fast ein. und außerdem hats nichtmal richtig geklappt!!!

    Antwort
  • 26. Mai 2011 um 2:58
    Permalink

    Der Begriff “Der Film zieht sich” scheint neu definiert.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.