Camping Kalamitsi Preveza-Griechenland

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Von Albanien sind wir nach Griechenland eingereist und zum Camping Kalamitsi in Preveza gefahren. Etwa 100 km südlich von Igoumenitsa liegt die Stadt Preveza. Der Platz liegt am Meer und nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt.
Mit ACSI-Card kostet der Platz in der Nebensaison 17,00 €
Geöffnet von 01.05. – 15.09.
GPS N 38°58'26" E 20°42'58"

Weitere Informationen unter:

23 Gedanken zu „Camping Kalamitsi Preveza-Griechenland

  • 13. Oktober 2017 um 10:36
    Permalink

    Wie immer, sehr interessant – weiter gute Reise!!!

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 11:05
    Permalink

    Alles gute liebe Conrad familie und gute reise…wunchen wir aus Bosnien

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 11:22
    Permalink

    Die Vlogs sind viiiiiiel zu kurz. 😀

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 13:02
    Permalink

    Vielen Dank für die wunderschönen Impressionen und Informationen. Gute Reise ALLEN weiterhin.

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 15:23
    Permalink

    Fehler passieren mir immer mal wieder! Die Brücke geht nicht über den Kanal von Korinth, sondern über den Golf von Korinth 😬

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 16:50
    Permalink

    Wie immer ein schönes Video, weiterhin eine gute Reise

    Antwort
    • 30. Januar 2018 um 8:22
      Permalink

      👍

      Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 17:12
    Permalink

    Da werden wunderschöne Erinnerungen wach. Wir waren ebenfalls auf diesem Campingplatz, unser Stellplatz war damals genau gegenüber von deinem. Prevezza ist eine tolle Stadt, Abends durch die Gassen zu flanieren, das war eines der wundervollsten Erlebnisse. Wir müssen unbedingt wieder nach Griechenland. Fährt ihr auf den Pelepones auch nach Diakopto. Die Schmalspurbahn hinauf auf den Berg ist ein MUSS finden Wir.

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 18:40
    Permalink

    Klasse; weiter so und Danke.

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 19:22
    Permalink

    👍‼️geht es eigentlich mit der Fähre zurück oder auf dem Landweg ❓Viele Grüße aus Kroatien, Martin.

    Antwort
    • 13. Oktober 2017 um 20:52
      Permalink

      Wir fahren auch über den Landweg wieder zurück.

      Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 19:50
    Permalink

    Danke für das interessante Video 👍🏻 Grüsse aus der Schweiz

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 21:49
    Permalink

    Griechenland ist zwar ganz schön aber ich fahre lieber nach Spanien!!!!
    Viele Grüße aus München

    Antwort
  • 13. Oktober 2017 um 23:06
    Permalink

    Schönes Video , wie immer!

    Antwort
  • 17. Oktober 2017 um 9:01
    Permalink

    Wieder sehr interessantes Video! Platzprobleme haben wir mit unserem Womo eher nicht :-))
    Vielen Dank und weiter gute Reise!

    Antwort
  • 17. Oktober 2017 um 13:18
    Permalink

    Mal schauen ob ich nach 51 Jahren Arbeit auch noch so das Campen genießen kann. Trotzdem sehr guter Film.

    Antwort
  • 17. Oktober 2017 um 13:33
    Permalink

    Hallo Hartmut, wie immer ist dein Kommentar und die Platzvorstellung prima. Auch kleine Details wie Markttag oder die Situation in der Umgebung hast Du gut zusammengefast.
    Natürlich Daumen hoch !!!
    Gruss Hubert

    Antwort
  • 18. Oktober 2017 um 15:52
    Permalink

    Klasse gemacht. Weiterhin GUTE Erholung und eine sichere Fahrt.

    Antwort
  • 18. Oktober 2017 um 19:42
    Permalink

    Danke für die Kommentare, macht mich immer wieder froh sie zu lesen! Das ist mein Ansporn weiterhin Videos zu erstellen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 22:12
    Permalink

    Nur 4 Ampere abgesichert. Nix mit Klimaanlage. Ausschlusskriterium.

    Antwort
  • 13. März 2019 um 16:47
    Permalink

    Es heisst Kalamitsi 😉

    Antwort
    • 13. März 2019 um 22:34
      Permalink

      Ja richtig, habe ich falsch ausgesprochen!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.