Auf dem Landweg nach Griechenland! Reise-Vorbereitungen

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

In diesem Video gibt es einige Informationen über die Vorbereitungen zu unserer Reise nach Griechenland.
Geplant haben wir etwa eine Zeit von 2 Monaten für die Reise. Wir werden gemeinsam mit unseren Freunde am 20. August starten, unser Ziel ist die Peloponnes in Griechenland. Die Route geht über den Landweg, Österreich-Siovenien-Kroatien-Montenegro-Albanien-Griechenland. "DER WEG IST DAS ZIEL"! Deshalb werden wir in Kroatien, Montenegro und Albanien auch einige Tage bleiben.

Weitere Informationen unter:

24 Gedanken zu „Auf dem Landweg nach Griechenland! Reise-Vorbereitungen

  • 18. August 2017 um 10:09
    Permalink

    Hallo Herr Conrad super Interessant wie alle Videos 👍👍👍👍

    Antwort
  • 18. August 2017 um 10:11
    Permalink

    Hallo Haco und Begleitung, ich wünsche euch allen eine gute Reise und schöne Tage, freue mich schon auf die ersten Berichte. 👍

    Antwort
  • 18. August 2017 um 12:14
    Permalink

    Wie immer super gemacht und sehr instruktiv!

    Antwort
  • 18. August 2017 um 13:08
    Permalink

    Habt eine schöne Reise!! Ich freue mich schon auf die Griechenlandvideos. LG

    Antwort
  • 18. August 2017 um 13:18
    Permalink

    Hallo Hartmut,
    danke für die vielen interessanten Beiträge die ja immer professioneller werden 😉
    Wünschen euch natürlich eine schöne und gute Reise ohne Zwischenfälle und kommt gesund wieder nach hause.
    Wir freuen uns immer wieder über deine Freitagsbeiträge die schon zu unserer Pflichtsendung geworden ist 😉
    Liebe Grüße
    Bernhard & Eveline

    Antwort
  • 18. August 2017 um 15:21
    Permalink

    Sehr schön Hartmut – wünsch Euch eine schöne Zeit und viel Spaß !!

    Antwort
  • 18. August 2017 um 15:49
    Permalink

    Hallo Hartmut,
    Ich wuensche euch eine schoene und gute Reise , und freue mich auf deine Video’s

    Antwort
  • 18. August 2017 um 19:19
    Permalink

    Wünsche euch eine gute Reise und freue mich auf die Videos 👍☀️

    Antwort
  • 18. August 2017 um 19:20
    Permalink

    Gute reise ,wir freuen uns auf die Video,s

    Antwort
  • 18. August 2017 um 19:42
    Permalink

    Super auf en Bericht freue ich mich jetzt schon, gute Reise.

    Antwort
  • 19. August 2017 um 16:31
    Permalink

    hat das Snooper Navi den Geist aufgegeben oder ist das Garmin nur ein Test 😉
    Gute Reise!

    Antwort
    • 19. August 2017 um 19:26
      Permalink

      Das Snooper ist auch ok, wir brauchen immr 2 Navi 😉

      Antwort
  • 23. August 2017 um 16:21
    Permalink

    Das ist so eine Reiseroute, auf die freuen wir uns, wenn aus uns Teilzeitwohnmobilisten in einigen Jahren mal Vollzeitwohnmobilisten werden. Denn dafür benötigt man Zeit. Bin schon sehr auf Ihre Vidoes gespannt. Gute Reise

    Antwort
  • 28. August 2017 um 9:19
    Permalink

    Viel Spaß im Urlaub. Ich hätte da noch eine Frage wie macht ihr das mit den verschiedenen Maut Systemen?

    Antwort
    • 28. August 2017 um 10:56
      Permalink

      Nitram Remoeb
      Im nächsten oder übernächsten Video werde ich darüber berichten. In Österreich haben wir die GoBox genutzt. Darüber hatte ich im letzten Video berichtet.

      Antwort
    • 28. August 2017 um 12:48
      Permalink

      Die Go Box verwenden wir auch, wobei wir nicht die PrePaid Variante haben sondern Go Direct verwenden dort wird dann abgebucht. Man muss sich dann nicht mehr darum kümmern dass genug Geld auf der Box ist.

      Gruß
      Martin

      Antwort
  • 26. November 2017 um 10:47
    Permalink

    Moin,

    eine ausführliche Planung muß schon sein, auch wenn man wie schon selbst anmerkst, bei der Reise davon abweicht…

    Antwort
  • 30. Januar 2018 um 17:32
    Permalink

    👍 super schöne Videos, gut gemacht

    Antwort
  • 22. Februar 2018 um 9:12
    Permalink

    👍 👍 👍 👍 👍 schöne Grüße aus driefel

    Antwort
  • 26. Februar 2018 um 0:56
    Permalink

    Hallo Hartmut, ich verfolge schon eine ganze Weile Deine Videos. Denn ich finde sie sehr gut. Heute aber habe ich eine Frage. Und zwar sieht man bei Dir in Deinem Video bei Minute 1:21 im Hintergrund solch einen Grill, wie wir ihn auch haben. Irgendwie haben wir jedoch immer die Schwierigkeit, mit ihm richtig umzugehen. Darum meine Fragen an dazu:

    – Wie nutzt Du den Grill optimal bzw. wie nutzt man ihn optimal?
    – Deckst Du, damit die Hitze sich besser zum Grillen eignet,  den Grill oben ab? Wenn ja, mit was?
    – Machst Du dort gerade solch eine Art Döner bzw. Spiessbraten? Wenn ja, hättest Du da das Rezept für uns?

    Viele Grüsse noch, Tom

    Antwort
    • 26. Februar 2018 um 10:07
      Permalink

      Hallo Manni,
      schau dir bitte das Video “Gyros auf dem Cramer-Grill” mal an. Das Video ist schon etwas älter, beantwortet vielleicht aber deine Fragen.
      Der Link zum Video!
      https://youtu.be/7vS68jKHK0g

      Antwort
  • 24. März 2018 um 16:41
    Permalink

    thema pannenhilfe in albanien:

    der ADAC hat auch in albanien seine partnerwerkstätten, sodass versicherte alle leistungen, die der schutzbrief bietet, wie gewohnt in anspruch nehmen können.
    im allgemeinen ist die werkstättendichte in albanien recht hoch und die preise sind niedrig. daher lohnt es sich auch anfallende reparaturen dort erledigen zu lassen. gerade bei reifen lässt sich gut sparen.
    top videos und danke, dass du albanien die ehre gegeben hast.

    Antwort
  • 27. April 2018 um 11:33
    Permalink

    Hallo Hartmut, seit ein paar Tagen sehe ich Deinen Videokanal. Herzlichen Dank für die vielen hilfreichen Infos. Du machst das sehr professionell, ohne Angeberei und ohne Selbsbeweihräucherung. Meine Hochachtung dafür. Meine Frau und ich, wir haben jetzt mehr Zeit unseren 3,5 t Fortero für ähnliche Fahrten zu nutzen. Vieleicht trifft man sich mal. LG, Peter

    Antwort
  • 4. August 2018 um 9:24
    Permalink

    endlich mal vernünftige Beschreibungen die für große Wohnmobile geeignet sind, gut gemacht, vielen Dank

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.