Burnout: Motorrad mit Porschemotor

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Kingston Custom hat eine Yamaha SR 500 von 1978 mit einem Porschezylinder gepaart. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen und vor allem hören lassen. MOTORRAD-Redakteur Rolf Henniges hat hat sich auf das getunte Bike gewagt und dem Gummi einiges abverlangt…

19 Gedanken zu „Burnout: Motorrad mit Porschemotor

  • 21. Juli 2013 um 8:56
    Permalink

    :O Krasser Scheiß!!!;D

    Antwort
  • 21. Juli 2013 um 8:59
    Permalink

    Fehlen nur noch Speichenräder!

    Antwort
  • 21. Juli 2013 um 14:51
    Permalink

    Wieviel ps bringt das moped auf dem p4?

    Antwort
  • 27. Juli 2013 um 9:46
    Permalink

    Interessantes Projekt, hätte ich gerne mehr im Video von erfahren, leider ist nur ein nichts sagender Burnout zu sehen. Somit ist es nur Verschwendung von youtube Serverkapazitäten…..

    Antwort
  • 31. Juli 2013 um 10:20
    Permalink

    So einen schlechten Burnout habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen:)))))D::::

    Antwort
  • 10. September 2013 um 23:18
    Permalink

    das teil hat ja null leistung 😀

    Antwort
  • 17. September 2013 um 20:57
    Permalink

    500er, was willste da groß leistung haben

    Antwort
  • 25. März 2014 um 21:30
    Permalink

    SUUUUPER, tolle Fahrt 🙁

    Antwort
  • 3. September 2014 um 17:26
    Permalink

    Klingt wie ein Mofa echt lächerlich

    Antwort
    • 14. Juni 2015 um 23:11
      Permalink

      +Rettungssocke Nein das klingt wie ein normaler 1-zylinder Viertakter. nicht wie ein 1 Zylinder Zweitakter

      Antwort
  • 6. November 2014 um 19:49
    Permalink

    Das teil hat mal n Mörder geilen Sound ! 1 Zylinder halt !, alle andern die hier am nörgeln sind, baut mal selber ein Moped um oder zusammen, statt die Tasten in eurer Tastatur zu vertauschen !

    Antwort
  • 10. November 2014 um 17:25
    Permalink

    Ich werde das Gefühl nicht los, das sich hier nur Schwachköpfe aufhalten!

    Antwort
  • 5. März 2015 um 20:00
    Permalink

    Die meisten hier haben keine Ahnung xD
    Aus 500ccm keine Leistung holen?? 😀 Schwachstuss höchster Potenz!!

    Antwort
  • 25. April 2015 um 21:03
    Permalink

    und dann wundert ihr euch, dass an der zeche permanent die polizei präsent ist?!

    Antwort
  • 29. August 2015 um 21:41
    Permalink

    Sheitze burnouten..

    Antwort
  • 22. Dezember 2017 um 0:43
    Permalink

    lol, gähn

    Antwort
  • 7. März 2018 um 7:08
    Permalink

    Was ist denn das für ne Krankheit?
    Und der Sound ist doch nix besonderes.
    Wozu braucht man nen Porsche -Zylinder auf nem SR Motor?
    Absolut sinnfrei…

    Antwort
  • 28. März 2018 um 22:20
    Permalink

    Sissu, die gute alte SR 500 gekoppelt mit….Puschenzylinder..?!
    Was soll’s…meine 89er SR habe ich damals runde 70000 km (mit LMAA Pflege) geknallt. Im Motorradbau ein absoluter Meilenstein !

    Antwort
  • 8. Februar 2019 um 20:56
    Permalink

    Hört sich eher gequält an…..
    alternativ: Suchbegriff: “SR500 burning tire”

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.