VW Golf 4 – Zahnriemen fast aufgelöst!! | Hyundai zieht nach rechts – Reifen-Karkasse gebrochen?

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

FABUCAR-APP ||| ALLE INFOS UND DOWNLOADS HIER:

Android:
IOS:
——————————–
Frohe Weihnachten!!! 🙂
Ein Golf 4 (151.000 km, 81 KW, 1.6 Liter) ist zum Zahnriemenwechsel in der Werkstatt. Und das keine Minute zu früh! Denn hier haben Umlenkrolle und ein fast aufgelöster Zahnriemen schon fast einen fetten Motorschaden verursacht!
Draußen steht ein Hyundai (2011, 1.1 Liter, 51 KW). Eine Probefahrt zeigt: Der Wagen zieht extrem nach rechts. Ist hier die Reifenkarkasse gebrochen?
———————-
Hier geht's zum Webshop:

Die Autodoktoren auf Facebook:

Die Autodoktoren auf Instagram:

49 Gedanken zu „VW Golf 4 – Zahnriemen fast aufgelöst!! | Hyundai zieht nach rechts – Reifen-Karkasse gebrochen?

  • 25. Dezember 2018 um 8:10
    Permalink

    Merkwürdige Uhrzeit für ein Video 😀 aber danke und Frohe Weihnachten =DDD

    Antwort
    • 25. Dezember 2018 um 10:22
      Permalink

      Heiligabend ist nicht Weihnachten. It’s just Christmas eve 🙂

      Antwort
    • 25. Dezember 2018 um 10:37
      Permalink

      +ichbinsdoch neu ehh heute ist aber weihnachten und sie hat es heute geschrieben..

      Antwort
    • 25. Dezember 2018 um 11:04
      Permalink

      Ja heute ist Weihnachten.Yes, today is christmas. Gestern war der 24. They post it yesterday. Have a nice Christmas time 🙂

      Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 8:13
    Permalink

    Schöne Feiertage euch beiden und euren Familien. Mfg

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 8:18
    Permalink

    Beim Mini tauscht man vermutlich die Tür wenn der Fensterheber kaputt ist 😋

    Antwort
    • 25. Dezember 2018 um 23:41
      Permalink

      +Permakultur – leben in und von der Natur Kupplung bei dem finde ich nicht so einfach.

      Antwort
    • 25. Dezember 2018 um 23:46
      Permalink

      +H W geht, ist in ca 2,5 Stunden zu schaffen mit etwas Übung. Lediglich Anfangs habe ich länger gebraucht. 😂

      Antwort
    • 26. Dezember 2018 um 0:08
      Permalink

      +Permakultur – leben in und von der Natur klar wenn man davon pro Woche eine Kupplung macht ist das keine Kunst so schnell zu sein. Ich arbeite aber in einer freien Werkstatt und habe erst 2 solcher Kupplungen gemacht.

      Antwort
    • 26. Dezember 2018 um 0:36
      Permalink

      +H W ja, das kann dann schon etwas dauern. Ist aber auch nicht so schlimm, solange das Ergebnis top ist. Ich musste leider etliche Getränke aufgrund von defekten tauschen, Minis sind meiner Meinung nach nicht die besten Autos, was Langlebigkeit angeht.
      Frohe Weihnachten 🤶

      Antwort
    • 28. Dezember 2018 um 10:36
      Permalink

      +Chris konte richtig, ich habe dort gearbeitet, aber kenne beide Modelle.

      Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 8:21
    Permalink

    Frohe Weihnachten und ein paar ruhige Feiertage an euch Beide und euren Familien.
    Holger, was soll die Aussage, falls es euch in acht Jahren noch gibt? Euch wird es ewig geben, so mega geil seid ihr zwei…

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 8:29
    Permalink

    Der defekte Reifen beim roten Flitzer hat die falsche Laufrichtung, oder?
    Immer klasse Videos von euch. Schöne Feiertage.. .

    Antwort
    • 12. Januar 2019 um 23:59
      Permalink

      Das habe ich auch gleich gesehen. Der Reifen ist falsch rum montiert. Die Karkasse ist natürlich auch hinüber.

      Antwort
    • 13. Januar 2019 um 0:12
      Permalink

      +Willi Seel glühwein? Nicht mein fall, versteh auch die frage nicht😂

      Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 8:32
    Permalink

    Meep, falsch! das sind Renault R4! Plaetzchen 😂

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 8:38
    Permalink

    Zum Hyundai: Nicht nur, dass der Reifen fertig ist, er ist auch noch mit der falschen Laufrichtung montiert. Sieht man an an der Markierung an der Seite in Minute: 16:40

    Antwort
    • 8. Januar 2019 um 14:07
      Permalink

      Musste er deswegen innen nach dem Baujahr suchen ?

      Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 8:44
    Permalink

    Der Reifen war außerdem auch gegen die Laufrichtung montiert.
    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 😊

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 8:53
    Permalink

    Nicht nur Reifen kaputt,sondern auch Reifen bzw Räder falsch montiert.Laufrichtung des Reifens wurde nicht beachtet.

    Antwort
    • 25. Dezember 2018 um 23:07
      Permalink

      Da der Kunde hauptsächlich rückwärts fährt, hat er absichtlich die falsche Laufrichtung gewählt.

      Antwort
    • 27. Dezember 2018 um 0:22
      Permalink

      Ha, hab ned nur ich das erkannt 😀

      Antwort
    • 6. Januar 2019 um 18:06
      Permalink

      +the mekkentosch der Refen wird dadurch nicht zwingend heißer. Nur das Aquaplanningverhalten wird gravierend schlechter, da dieser anstatt das Wasser zu verdrängen, unter sich hindurchzieht und schneller “baden” geht. Im wahrsten Sinne.

      Der Reifen ist einfach falsch herum auf die Felge aufgezogen, denn, wäre dieser anders herum, würde 1. die DOT-Nummer außen drann stehen und die Laufrichtung würde stimmen. Bleibt zu ergründen, wie es um die anderen 3 Reifen steht 😉

      Bei 2011er-Reifen kann man sowieso darüber nachdenken alle 4 neu zu machen. Habe ich bei meinen Winterschluffen gerade durch. Allerdings waren die schon von 2009 und mehr Hartgummi, als Reifen. Der Wagen ist nun viel ruhiger und in schnellen Kurven fühlt er sich stabiler an (btw. nasser Kreisverkehr mit Kopfsteinpflaster ist schon nice, wenn keine anderen Menschen da sind, auch, um Reifen zu vergleichen) 😀

      Antwort
    • 22. Januar 2019 um 18:28
      Permalink

      +Alaska96BK Mittlerweile gibt es übrigens auch Radmuttern die so gebaut sind dass sie für Stahlfelgen und für Alufelgen passen… Schaut euch mal die Radmuttern von einem Toyota Auris Hybrid an.

      Antwort
    • 6. Februar 2019 um 12:14
      Permalink

      Auf was die Leute alles schauen 😀

      Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 9:05
    Permalink

    Der Reifen vorne links am Hunday war eh falsch montiert. Die Drehrichtung fürs Profil war falsch. Der gehört auf die rechte Seite, deshalb hat der nach rechts gezogen… 😆😂
    Euch auch noch schöne Feiertage. 🎄

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 9:18
    Permalink

    Falsche laufrichtung beim Reifen

    Da war wohl ein richtiger Experte dran

    Unglaublich

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 10:09
    Permalink

    Reifen auf der falschen Seite und 7 Jahre alt, auweia Euch und euren Teams frohe Weihnachten

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 10:26
    Permalink

    Mini Fensterheber ist, wenn man weiß wie, nicht kompliziert zu tauschen… 😂
    Musste den Schrott 10 Jahre reparieren und bin froh, dass es vorbei ist… Mini ist so extrem minderwertig, dass ist erschreckend. Aber der Kunde kauft nach Emotionen und das rechnet sich für BMW doppelt und dreifach.

    Antwort
    • 25. Dezember 2018 um 18:02
      Permalink

      Alles ist einfach wenn man weiß wie es geht. Auch Flugzeuge bauen oder zum Mond fliegen.

      Antwort
    • 28. Dezember 2018 um 5:56
      Permalink

      Ich habe einmal einen Mini gefahren. Dachte die hätten ab Werk keine Schraube angezogen. So eine Rappel und Klapperkiste habe ich noch nie erlebt. Minderwertige Kiste zu Premiumpreisen.
      Aber wer’s braucht.

      Antwort
    • 28. Dezember 2018 um 8:49
      Permalink

      +Game8 der Kunde sollte sein Auto dort hinbringen, wo das Wissen über sein Auto vorhanden ist. Andernfalls dauert es unnötig lange und oft wird gepfuscht, weil Werkzeuge die Kenntnisse fehlen.

      Antwort
    • 28. Dezember 2018 um 8:50
      Permalink

      +Kai Dre? Was für eine Frage…?
      Jeder hat Probleme, der eine mehr, der andere weniger, aber Mini ist halt sehr minderwertig in seiner Qualität, sage ich als BMW Schrauber!

      Antwort
    • 28. Dezember 2018 um 8:56
      Permalink

      +Cantosh hohe Preise, das stimmt. Aber gerade erst wollte ein Bekannter seinen m5 reparieren lassen und wollte nicht zu BMW, wegen der Preise.
      Dadurch musste er von Werkstatt zu Werkstatt, die haben alle den Fehler nicht gefunden, aber abkassiert.
      Irgendwann ist er dann doch zu BMW, eine Stunde Arbeit und 100 Euro Material und der Kasten lief wieder… Ich persönlich würde nicht unbedingt mit bestimmten Autos in freie Werkstätten fahren, das spart meist kein Geld.
      Lieber in Werkstätten fahren, wo Monteure arbeiten, die ihren Beruf mit Auszeichnung bestanden haben und die ihre Marke in- und auswendig kennen.
      Für nen Ölwechsel oder Bremsen kann man ja in ne Klitsche fahren, da kann man nicht soooo viel falsch machen.
      Freie Werkstätten, wie hier zu sehen bei den Autodocs, sind die positiven Ausnahmen, die kann man auch ansteuern, aber ATU und Co…? 😂

      Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 10:53
    Permalink

    Ach der Werner, bester Mann! Immer ‘n guten Spruch auf Lager 😉

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 11:06
    Permalink

    Kompliment an Holgers Sohn. Der scheint sehr gewissenhaft und kompetent zu sein.

    Antwort
    • 30. Dezember 2018 um 10:48
      Permalink

      @Daniel Diehl
      Wird dann aber langweilig bei den vielen Elektroautos.

      Antwort
    • 30. Dezember 2018 um 11:52
      Permalink

      +Thomas Wellenberg Die wird’s nur in den Träumen unserer pädophilen, drogenabhängigen theaterwissenschaftsstudienabbrechenden Politdarsteller geben.

      Antwort
    • 31. Dezember 2018 um 12:17
      Permalink

      +Ali Elabdimarras Schön wäre es, doch die Grünen arbeiten kräftig dran.

      Antwort
    • 31. Dezember 2018 um 19:03
      Permalink

      +Thomas Wellenberg Schon arbeiten ist für diese Subjekte, die ohne Protektionismus längst aus dem Genpool verschwunden waren, ein Fremdwort. An was kann man den mit 2 linken Händen und keinerlei Ausbildung arbeiten? Vielleicht am Magnetmotor, der flachen Erde oder den chemtrails.

      Antwort
    • 24. Januar 2019 um 3:34
      Permalink

      Er hat ja auch nicht bei seinem Vater gelernt 😀

      Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 11:16
    Permalink

    Der Jan ist ja ein Traumjunge. Besser gehts nicht 🙂 Eine schöne Geschichte.

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 12:44
    Permalink

    Last Werner und Joscha mal ne Folge neues aus der Werkstatt machen. Bestimmt ein Heiden Spaß

    Antwort
  • 25. Dezember 2018 um 20:27
    Permalink

    Ohne die wöchentlichen Videos von den Zweien ist ein Leben zwar möglich, aber sinnlos.

    Antwort
  • 26. Dezember 2018 um 9:56
    Permalink

    12:40 Audi Cabrio in Brilliantschwarz LY9b 😁😎👌🏻

    Antwort
  • 19. März 2019 um 20:33
    Permalink

    Räder falsch montiert interessant Minute 16:44 Video anhalten da sieht man es ☺️

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.