Vorstellung Yamaha 700 Tracer

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Yamaha erweitert die MT-07-Platform. Die Zutaten dafür? Motor und fast alle Grundzüge des Fahrwerks vom Topseller, dazu obendrauf mehr Tourentauglichkeit: Fertig ist die Tracer 700.

7 Gedanken zu „Vorstellung Yamaha 700 Tracer

  • 1. Juli 2016 um 13:48
    Permalink

    specs kann man selber bei der Website lesen…nice wäre die Meinung des Testfahrer.

    Antwort
  • 1. Juli 2016 um 13:50
    Permalink

    Mensch, baut doch mal nen schönen Sporttourer mit unter 800mm Sitzhöhe.
    Als 1.68-Mensch ist das das größte Problem 😀

    Antwort
  • 5. Juli 2016 um 2:16
    Permalink

    MT Tracer 700 = tdm 800 kinder, bitter?!

    Antwort
  • 6. Juli 2016 um 19:49
    Permalink

    Nc 750 x Dct 16 !

    Antwort
  • 25. Juli 2016 um 10:56
    Permalink

    Soll das ein Werbevideo von Yamaha sein ??? Der Herr Möller-Töllner rattert die Veränderungen gegenüber der MT-07 runter (was eigentlich jeder auf der Yamaha Page selber nachlesen kann) und der liebe Herr Breitenfeld kommentiert fast jeden satz mit “Ja das ist richtig…” ….. wo bitte sind den die Kommentare bzw die Meinung der Tester nach 250 km und 8 Pässen wie ihr so Stolz anführt ? Für diesen Bericht hätte es einer solchen Tour nicht gebraucht….

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.