Road to Villars EP1: Touratech Ducati Scrambler

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

– Mit der Touratech Ducati Scrambler von Stuttgart über Niederschach nach Villars zum Enduro-Training. Wir testen die Geländetauglichkeit, Bluetooth-Kommunikationssysteme von Sena, Zelt-Equipment und die bescheidenen Offroad-Fähigkeiten von Björn Gramm.

Begleitet uns in dieser mehrteiligen Videoserie.
Erste Station: Niedereschach – Fuhrpark-Manager Thomas Weinmann stellt die Touratech-Umbauten für die Ducati Scrambler vor.

PRODUKTLINKS

Touratech Ducati Scrambler:

Redverz Atacama Expedition Zelt:

Nolan/X-Lite Helm: www.nolangroup.de

Sena 20S Bluetooth:

Sena Prisma:

Touratech Compañero Boreal Jacke:

Touratech Compañero Boreal Hose:

MOTORRAD Offroad-Camp Villars:

Ein Gedanke zu „Road to Villars EP1: Touratech Ducati Scrambler

  • 28. Juni 2016 um 12:32
    Permalink

    interessantes Experiment angenehm locker rüber gebracht weiter so

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.