Naked Bike Vergleichstest 2010 – PS – Das Sport-Motorrad Magazin

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Bei ihrer Premiere im Dezember 2009 bezeichnete Kawasaki die Z 1000 als "Wolf im Wolfspelz". Kann sie sich gegen Honda CB 1000 R, Triumph Speed Triple und Yamaha FZ1 behaupten? www.ps-online.de

20 Gedanken zu „Naked Bike Vergleichstest 2010 – PS – Das Sport-Motorrad Magazin

  • 23. Februar 2010 um 14:58
    Permalink

    wow speed triple

    Antwort
  • 24. Februar 2010 um 7:58
    Permalink

    K1300R > all 😀

    Antwort
  • 20. März 2010 um 16:26
    Permalink

    Werden für solche Tests die Straßen eigentlich gesperrt?
    Wenn nein ist das ja ne ganz schön gefärhliche Fotofahrt ^^
    Und wenn ja eine ganz schön teure

    Antwort
  • 19. April 2010 um 0:42
    Permalink

    …so anyone care to share… what did we find out, especially about z1000? And which bike came on top…? I`ve already watched MCN`s review and Motorcycles review on z1000 and there were different winners, so what did Germans find out?

    Antwort
  • 19. April 2010 um 22:46
    Permalink

    @H00Bangin FZ1 WINS……..

    Antwort
  • 5. Mai 2010 um 9:52
    Permalink

    @tramagacity This is a straight lie. The Z 1000 won this comparison. The Yamaha FZ1 made the 4th and last place. Though, it’s a good Bike…

    Antwort
  • 6. Mai 2010 um 6:55
    Permalink

    @motorrad hahaha i would like to know on what they based to come up with this review( conclusion),in UK and many other countries the kawasaki never beat the yamaha in reviews, realibility and performance, it is hard to believe 138bhp and 221kg can outperform 150bhp

    Antwort
  • 5. Juni 2010 um 18:59
    Permalink

    @tramagacity thanks for the help, my german is a bit rusty 😉

    Antwort
  • 21. Juni 2010 um 13:07
    Permalink

    geile fotos 😀

    Antwort
  • 22. Juli 2010 um 21:21
    Permalink

    @tramagacity noob hahaha

    Antwort
  • 14. September 2010 um 19:04
    Permalink

    z1000 is the best!!! speed triple is the most unique and excellent bike.cb1000r is very very good bike,good looking with nice suspencions and brakes(not very fast) and fz1 shows its age and come last.no brakes ,no suspensions but quite fast!!!

    Antwort
  • 28. September 2010 um 15:45
    Permalink

    Die fahren die Karren aber geil 😉

    Antwort
  • 29. September 2010 um 12:55
    Permalink

    Danke für den Test dieser Maschinen hilft einen bei der überlegung sich eine von diesen zu kaufen wirklich weiter !!! Und echt geiles Video danke 😀

    Antwort
  • 27. Mai 2011 um 20:24
    Permalink

    Würde die gern mal im Vergleich mit Tuono V4R und B-King sehen…ansonsten gutes Video!

    Antwort
  • 22. Juli 2011 um 14:10
    Permalink

    z1000 mit B-King vergleichen ist wie Äpfel und Birnen vergleichen.

    Antwort
  • 8. September 2011 um 19:10
    Permalink

    Diese Serie ist das beste Sprungbrett in die Motorrad-WM: Die Rede ist vom Red Bull MotoGP Rookies Cup. Knapp ein Drittel der 125er-WM-Piloten schafften den Sprung an die internationale Spitze hierüber. Eine Reportage über die Stars von morgen steht jetzt im „Red Bulletin“, dem Red Bull-Lifestyle-Magazin.
    Für mehr Infos googelt „Red Bulletin September 2011“. Oder holt es euch einfach am Kiosk.

    Antwort
  • 14. September 2011 um 3:34
    Permalink

    Well done Titan(fz1)… Still the best with less plastic…

    Antwort
  • 24. Februar 2012 um 16:01
    Permalink

    Boah flüster doch nicht so bei dem Sound im hintergrund du Luschi!

    Antwort
  • 19. März 2012 um 15:56
    Permalink

    Ich snargen bloopen shmitza. Shmitoozen snarka noff.

    Antwort
  • 5. August 2012 um 18:54
    Permalink

    Es ist ja nett, dass es Motorensounds statt Hintergrundmusik gibt, aber es ist so schlecht abgemischt dass man den Sprecher kaum versteht.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.