Konzeptvergleich: Sportbikes vs Naked Bikes

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Es kommt drauf an, was man draus macht – proklamierte einst die Beton-Industrie. Ein Slogan, der auch für Superbikes und ihre nackten Derivate gilt. Ein Blick auf drei gemischte Duos mit gleichen Genen: Aprilia RSV4 RF und Tuono V4 1100 Factory, BMW S 1000 R und BMW S 1000 RR, Yamaha YZF-R1 und Yamaha MT-10. Den ganzen Vergleichstest, technische Daten und Messwerte gibt es nachzulesen in MOTORRAD 18/2016, ab 19.08.2016:

31 Gedanken zu „Konzeptvergleich: Sportbikes vs Naked Bikes

  • 12. August 2016 um 13:21
    Permalink

    Super Video, aber eine Kamera mit einer höheren FPS-Rate würde euch gut tun

    Antwort
    • 18. August 2016 um 18:03
      Permalink

      Wir geben das an die Investitionsplanung weiter 😀

      Antwort
    • 27. Juli 2017 um 13:21
      Permalink

      Kann eure Kamera eh schon. Ist nur ne Sache der Projekteinstellung in eurem Schnittprogramm 🙂

      Antwort
  • 12. August 2016 um 14:02
    Permalink

    Ab September gibt es dann die neue S1000r , binn gespannt ob sie besser ist als meine derzeitige 😏

    Antwort
  • 12. August 2016 um 22:09
    Permalink

    Die Videos werden wirklich immer besser! Noch nicht ganz so spritzig wie bei 1000ps, aber Ihr seid auf dem richtigen Weg. Schön, dass man nicht nur thematisch angefixt wird, sondern dass auch ordentlich Inhalt rüberkommt – das Heft kaufe ich natürlich trotzdem, schon lääängst gelesen :-).

    Antwort
  • 15. August 2016 um 20:53
    Permalink

    Such an interesting video….please put some English subs!

    Antwort
    • 18. August 2016 um 18:05
      Permalink

      Hi Giannis, maybe one day. For now we don’t have the manpower. Sorry…

      Antwort
    • 27. August 2016 um 12:54
      Permalink

      Ihr könnten doch die Community überseten lassen. Ansonsten würde ich mich dazu bereiterklären!
      You could let the community translate. Otherwise I’d volunteer!

      Antwort
    • 27. August 2016 um 12:54
      Permalink

      Ihr könnten doch die Community überseten lassen. Ansonsten würde ich mich dazu bereiterklären!
      You could let the community translate. Otherwise I’d volunteer!

      Antwort
  • 20. August 2016 um 0:57
    Permalink

    MT-10 unhandlich? Halte ich für absoluten Blödsinn… Was war denn das bitte für ein “Handlingparcours”? Die Tuono ist sicherlich mit Abstand das sportlichste Nakedbike, aber die MT-10 ist mit Abstand die handlichste Maschine aufgrund des wirklich extrem kurzen Radstands. Ich engen Spitzkehren hat man mit der S1000R und vor allem mit der Tuono auf jeden Fall weniger Spaß als mit der MT-10.
    Das kam mir nicht wie ein Konzeptvergleich vor. Ich dachte hier geht es um Naked Bikes und Supersportler allgemein und was die Vorteile der einzelnen Konzepte sind. Stattdessen wurden erst speziell die beiden Konzeptvarianten der jeweiligen Hersteller miteinander verglichen. Dass bei einem Naked Bike die Sitzposition aufrechter ist und der Motor mehr auf Drehmoment ausgelegt ist, wissen wahrscheinlich 99% der Leute, die dieses Video hier schauen. Am Ende wurden hier lediglich jeweils drei äquivalente Motorräder jedes Konzepts separat miteinander verglichen und bewertet. Wenn ich Datenblätter sehen möchte, dann gehe ich auf die Seite des Herstellers. Der Titel ist meiner Meinung nach irreführend.

    Antwort
    • 22. August 2016 um 7:31
      Permalink

      Keine Ahnung woher du die Aussage hast das die MT-10 unhandlich ist, es wird nur erwähnt das durch ihren hohen Lenker Feedback verloren geht…

      Antwort
    • 22. August 2016 um 14:42
      Permalink

      3:33 “Aber hier auf dem Handlingsparcours ist es ganz klar von Nachteil” Deshalb frage ich mich was das für ein Parcours sein soll. Feedback ist ja nicht gleich Handling. Das ergab für mich einfach keinen Sinn.

      Antwort
  • 21. August 2016 um 10:58
    Permalink

    Die Moderatoren sollen nur fahren nicht reden das ist nicht ihre Stärke

    Antwort
  • 28. August 2016 um 10:50
    Permalink

    Gutes Video! Keine Frage. Aber nur mal so: Was bringt eine Lederkombi noch groß, wenn drunter nochmal 10kg Körpergewicht, zwei Pullis und drei Jeans passen? Da kann man auch gleich eine gescheite Textilkombi holen, die ist gemütlicher, atmungsaktiver und bei einem Sturz verrutschen die Protektoren genau so wie bei einer schlecht bzw viel zu weit sitzenden Lederkombi. Frag ich mich aber des öfteren auch auf der Straße, wenn ich den Schlabberlook sehe. Das Schwabenleder…so sollte eine Lederkombi sitzen. Naja, jeder wie er meint 😉

    Antwort
  • 29. August 2016 um 20:50
    Permalink

    Alles noch ein wenig steif und trocken. Aber man kann sich ja verbessern 😉

    Antwort
  • 5. Oktober 2016 um 18:14
    Permalink

    Die Tuono ist einfach der Hammer

    Antwort
  • 12. Oktober 2016 um 9:37
    Permalink

    Schnarch…

    Antwort
  • 2. Januar 2017 um 11:38
    Permalink

    Ich bin ein treuer Zuschauer einer anderen sehr aktiven Truppe auf Youtube und hab mir gedacht ach eines geht schon von Motorrad…
    Jetzt bin ich hier 10 Minuten gesessen und hab so gut wie nichts brauchbares an Informationen für mich erfahren.
    Ihr habt klar ein gutes Budget für Motorräder und die ganzen Aufnahmen aber was bringts wenn soo extrem wenig Information enthalten ist.
    Das die Messwerte dann auch noch ausschließlich der Zeitschrift vorbehalten macht ist ja sowieso ein Witz da hätte ich mehr davon gehabt mir sonst was anzusehen.

    Ich hätte mir einfach einen guten Vergleich der beiden Konzepte gewuschen wo viel auf das Fahrverhalten durch die unterschiedliche Sitzposition eingegangen wird.
    Wo mache ich am Nakedbike abstriche und wie groß sind die Nachteile.

    Antwort
    • 17. Januar 2017 um 21:39
      Permalink

      Wenn sie das alles hier gratis verraten – wer kauft dann noch die Zeitschrift?

      Antwort
    • 18. Januar 2017 um 21:22
      Permalink

      Andy Sprinter
      Gut gemachte youtubevideos bringen auch einiges an Geld rein. Da wäre ich mir nicht so sicher ob die so viel mit der zeitschrift verdienen.
      Sonst könnte man auch exklusive Inhalte der Zeitschrift vorbehalten aber so sind die Videos total unattraktiv und haben für mich absolut keinen Sinn sie anzusehen.

      Antwort
    • 20. Mai 2018 um 17:55
      Permalink

      danke das es mal einer sagt.

      Antwort
  • 22. März 2017 um 0:07
    Permalink

    Warum erinnern mich solche Bikes ständig an Transformers? Ist das echt ein Trend, den man mag?

    Antwort
  • 30. April 2017 um 18:24
    Permalink

    4:31 Tut mir leid, aber Aprilia hat sich nicht viel Mühe gegeben ein wirkliches “Naked” draus zu machen. Bis auf die offensichtliche Lenkerhöhe sieht ein Ei fast dem anderen gleich.

    Antwort
    • 21. Oktober 2017 um 12:21
      Permalink

      Santa Dragon die Tuono ist auch kein normales naked bike!

      Antwort
  • 12. Juni 2017 um 19:45
    Permalink

    BMW S1000R mit Abstand die beste für mich! Absolutes Schmuckstück!

    Antwort
  • 6. September 2017 um 8:01
    Permalink

    Alter der Peter ist ja nur am stottern

    Antwort
  • 16. Oktober 2017 um 17:51
    Permalink

    Toll,jetzt muss ich wieder googlen um den Preis zu wissen!

    Antwort
  • 9. März 2018 um 14:31
    Permalink

    Bei der Front von der R1 geht mir einer steil.

    Antwort
  • 10. März 2018 um 17:37
    Permalink

    Echt viel aufwand für nichts

    Antwort
  • 27. April 2018 um 3:26
    Permalink

    can you put eng subs ?

    Antwort
  • 28. Juni 2018 um 2:48
    Permalink

    I’m in the market for a new bike and all of the good comparison videos (to me) like yours have me trying to make due with the YouTube auto-generated English translations. Great content though! I just wish YouTube had a better translator tool.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.