Cruiser-Soundcheck (MOTORRAD 19/2014)

Alles wird teurer, auch unsere Fachwerkstätten für Fahrzeuge!
Daher Hilf Dir selbst,!
Wir haben den Verein gegründet um anderen zu Helfen das eigene Fahrzeug in Schuß zu halten, dem Hobby Auto gemeinsam zu fröhnen und einfach auch Spass miteinander und am zangln an unseren Fahrzeugen zu haben.

Soundcheck zum Cruiser-Vergleichstest in MOTORRAD 19/2014: Indian Chief Classic, Moto Guzzi California Custom, Triumph Thunderbird Storm, Yamaha XV 1900 A Midnight Star.
Die Story zum Sound findet ihr unter .

21 Gedanken zu „Cruiser-Soundcheck (MOTORRAD 19/2014)

  • 21. August 2014 um 9:14
    Permalink

    Die Triumph war mit der Moto Guzzi am besten

    Antwort
  • 21. August 2014 um 9:37
    Permalink

    So ists besser 🙂 Keine Schneid-Schnipsel mehr. Danke für schnelle Reaktion.

    Antwort
  • 21. August 2014 um 22:40
    Permalink

    Der “Sound” von der Cali und der Triumpf scheint identisch zu sein. Gleiche Aufnahme? Wieso läuft die Triumpf noch, wenn der Zündschlüssel schon wieder ausgedreht wurde??? Leider kann ich hier nicht das Bild mit den Frequenzen der Beiden einstellen, sie sind so gut wie gleich. Herzlichen Dank!!!!

    Antwort
    • 24. August 2014 um 9:48
      Permalink

      Stimmt! Es drückt auch niemand den Anlasser! Habt ihr da die Sind-Files ein wenig vertauscht?

      Antwort
  • 22. August 2014 um 0:40
    Permalink

    Moto Guzzi

    Antwort
  • 22. August 2014 um 20:04
    Permalink

    Are these bikes in the next alpenmasters-test?

    Antwort
  • 25. August 2014 um 16:51
    Permalink

    Guzzi und Triumph, die Yamaha geht gar nicht vom Sound her.

    Antwort
  • 26. August 2014 um 17:19
    Permalink

    Triumph klingt halt nach nem V2 :’D

    Antwort
  • 26. August 2014 um 22:04
    Permalink

    @littleboy: reihen zweier klingen oft nach V2 weil die hubzapfen versetzt sind was zu einem ungleichmäßigem Klangbild führt. Aber unabhängig davon kann ich zwischen triumph und guzzi auch keinen unterschied hören 😀

    Antwort
  • 12. September 2014 um 11:43
    Permalink

    MEGALOL, da hat jemand die Soundfile der Triumph auf die Guzzi gelegt!

    Aber warum eig. PLayback? Wieso habt ihr nicht mit ner guten Kamera aufgenommen und Video Audio als ganzes hochgeladen? Das ist ja fast so, als würdet ihr Schräglage mit Photoshop kaschieren!

    Antwort
  • 14. September 2014 um 10:36
    Permalink

    Ich hatte mal das Vergnügen die Yamaha zu fahren. Der Motor ist eine Macht….Schiebt direkt ausm Keller. So gefällt es, knapp über 2000u/m bei 100 km/h. Der Seriensound bei Cruisern ist keinen Test wert finde ich. Die Pötte sind doch das erste was man wechselt…Das Soundpotential von der xv1900 ist um einiges höher…Die kann RICHTIG laut 😀

    Antwort
  • 30. Januar 2015 um 17:21
    Permalink

    Es ist doch absolut Schwachsinn den “Sound” von originalpötten an Cruisern zu vergleichen…die hören sich fast immer schlecht an. Der wahre Sound kommt doch gar nicht zum Vorschein. Ein Video mit den gleichen Maschinen und diversen sportauspuff Modellen wäre mal interessant.

    Antwort
  • 2. Mai 2015 um 20:58
    Permalink

    Wenn die sich in der Garage schon schwach anhören-
    wie ist es dann erst in der freien Wildbahn ?

    Antwort
  • 31. Mai 2015 um 19:55
    Permalink

    Auweia… was ist denn mit der Indian bei der EU-Homologation passiert? 1800 ccm Hubraum und klingt selbst in der Tiefgarage wie ein Fön.
    Zum Vergleich: https://www.youtube.com/watch?v=G7NbPSZ8_QQ

    Serien-Chief, so wie sie in den USA klingt. (Sound ab ca. 5:00)

    Antwort
  • 3. Juli 2015 um 18:37
    Permalink

    Guzzi und Triumph klingen am besten

    Antwort
  • 31. Dezember 2015 um 20:33
    Permalink

    Also ich würde die Triumph kaufen…..wenn ich nicht schon eine hätte 🙂

    Antwort
    • 3. Juni 2016 um 14:22
      Permalink

      Geht mir genauso! 😉

      Antwort
    • 3. Juni 2016 um 18:20
      Permalink

      +Michael Graeber ShortTors?

      Antwort
    • 4. Juni 2016 um 8:06
      Permalink

      Nee, die Langen, wegen der Optik.

      Antwort
  • 25. April 2016 um 20:52
    Permalink

    Original Tüten … Au man … meine 600er Shadow mit Tapered Flöten klang besser …

    Antwort
  • 22. Februar 2019 um 7:49
    Permalink

    Mit swin voice sound der sucks.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.